Bio Hanf Urdinkel Spiralen

 6,49

Die Power-Pasta aus Hanf & Urdinkel

Auswahl zurücksetzen

Lieferzeit: ca. 2-5 Werktage

Der ideale Energielieferant für Höchstleistungen

Zwei der wertvollsten heimischen Superfoods machen diese Pasta zu etwas ganz besonderem:

  • Das Hanfmhel in Kombination mit der Urdinkelsorte “Ebners Rotkorn” sorgen für eine besonders reichhaltige Pasta
  • Als Proteinquelle unterstützen sie den Aufbau und die Erhaltung von Muskelmasse.
  • Reich an Ballastoffen

Das steckt in Bio Hanf Urdinkel Spiralen

Nur ausgewählte Zutaten werden für unsere Pasta Kreation eingesetzt:

  • Bio Hanfmehl aus dem niederösterreichischen Weinviertel
  • Frisches Quellwasser aus den Alpen
  • Bio Urdinkel von ausgewählten Vorarlberger Bauern

Hempions Tipps zur Anwendung

Die Hempions lieben ihre Hanf Spiralen vor allem wegen des leicht nussigen Geschmacks und dem besonderen Biss. Dafür sorgen die Schalenanteile des Hanfmehls.
Hanf Urdinkel Spiralen passen sehr gut zu einer kräftigen Sauce und geschmackvollen Kräutern. Viele leckere Rezepte, wie zum Beispiel die Hempions Carbonara, findest du in unserem gratis Rezept E-Book.

Zutaten

Dinkelmehl*, Hanfmehl* (7%)
* aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft

Bio Hanf Urdinkel Spiralen sind vegan weisen keine berauschende Wirkung auf.

Inhalt

Nettofüllmenge: 500 g
Füllhöhe sowie Nährstoffwerte unterliegen den bei Naturprodukten üblichen Schwankungen.

Haltbarkeit

Gut verschlossen, trocken und vor Wärme geschützt lagern.

Hinweis

THC-Gehalt: <0,01 %
CBD-Gehalt: <0,01 %
Erntebedingt können Spuren von Cannabinoiden enthalten sein.

Eine abwechslungsreiche, ausgewogene Ernährung, Bewegung und ein gesunder Lebensstil sind wichtig für die Gesundheit.
Verwende 80 g Bio Hanf Urdinkel Spiralen täglich.

Herstellung von A bis Z

Die Herstellung unserer Bio Hanf Urdinkel Spiralen:

  • Unsere Hanfnudeln werden in einem kleinen Familienbetrieb im Bergdorf Buch in Vorarlberg hergestellt.
  • Im ersten Schritt der Nudelerzeugung werden Hanf- und Dinkelmehl gemischt, um eine gleichmäßige Verteilung des Hanfanteils zu gewährleisten.
  • Danach wird das Mehl mit frischem Alpenquellwasser zu einer Masse gemischt und durch die Formscheibe gepresst, welche den Spiralen ihre typische Form gibt.
  • Im letzten Schritt werden die Nudeln schonend getrocknet und in umweltfreundlicher Zellulose-Folie verpackt.

Genauso wesentlich sind die verwendeten Rohstoffe:

  • Das Hanfmehl wird aus ungeschälten Hanfsamen, auch Hanfnüsse genannt, hergestellt. Die Samen stammen aus den Äckern der Bio-Hanfbauern im Weinviertel in Niederösterreich.
  • Die Hanfsaat wird im Frühjahr ausgebracht und bereits nach ungefähr 100 Tagen sind die Samen erntereif.
  • Nach dem Dreschen der Hanfernte werden die Hanfnüsse gereinigt und getrocknet.
  • Im Anschluss werden die Hanfsamen zur Gewinnung des Hanfmehls schonend entölt und anschließend gemahlen.
  • Das Urdinkelmehl in unseren Hanfnudeln stammt von ausgewählten Bio-Bauern aus Vorarlberg in den Österreichischen Alpen.
  • Dort wird die alte Dinkelsorte “Ebners Rotkorn” angebaut, welche nur etwa ein Drittel der Erträge von hochgezüchteten Weizensorten einbringt.
  • Dinkel ist ein Wintergetreide und wird schon im Vorjahr zwischen Mitte Oktober und Mitte November ausgesät. Als Wintergetreide benötigt Dinkel Frost, um in den folgenden Sommermonaten gut zu gedeihen.
  • Je nach Wetter ist der Dinkel zwischen Juli und August erntereif und kann gedroschen und getrocknet werden.
  • Im Gegensatz zum Weizen muss der Dinkel in einem zusätzlichen Arbeitsschritt entspelzt werden.
  • Anschließend werden die Dinkelkörner zu Bio Dinkelmehl gemahlen und sind bereit für die Weiterverarbeitung in unseren Bio Hanf Urdinkel Spiralen.

Nährwerte

Durchschnittlicher Nährwertgehalt (pro 100 g):

Energie 1435 kJ / 330 kcal
Fett 1,4 g
davon gesättigte Fettsäuren 1,0 g
Kohlenhydrate: 62,5 g
davon Zucker: 0,9 g
Ballaststoffe 7,5 g
Eiweiß: 15,3 g
Salz < 0,01 g

2 Bewertungen für Bio Hanf Urdinkel Spiralen

  1. Klaus Beck

    Schmecken besonders gut. Mittlerweile kann ich “normale Nudeln” gar nicht mehr essen weil sie im Vergleich langweilig schmecken.
    Die Produkte die ihr habt echt spitze. Mehr davon

  2. Julia M.

    Schmecken super, einzig das ein wenig sandige Gefühl im Mund war anfangs ungewohnt.

Zeigt Bewertungen in allen Sprachen an (6)

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top