Apfel-Birnen-Hanf Crumble

Hanf Apfel Birnen Crumble serviert

Warme Früchte im Streuselmantel

Ein Crumble besteht aus mit Streuseln überbackenen Früchten und schmeckt frisch am besten. Das Wort “crumble” bedeutet im Englischen Streusel und die Nachspeise zählt zu den Klassikern in Großbritannien. Hanfprotein und Hanfmus im Rezept sorgen für eine nussige Note und eine Extraportion Power. Der warme Nachtisch hat immer Saison, ob im Winter mit heißem Kakao oder im Sommer mit einer Kugel Hanf Nicecream.

Übersicht

Zutaten für 4 Portionen

Zeitaufwand

Zubereitungszeit: 10 Minuten + 35 Minuten Backzeit

Schwierigkeitsgrad

leicht

Zubereitung

  1. Apfel und Birne in kleine Stücke schneiden. Die Früchte mit Amaretto, ½ TL Zimt und wahlweise Rosinen mischen und in eine feuerfeste Form geben.
  2. Hanfmus in einer Schüssel mit 2 EL Wasser mischen und glattrühren. Die restlichen Zutaten hinzufügen und alles zu einer Masse verkneten.
  3. Die Masse auf den Früchten verteilen, sodass diese vollständig bedeckt sind.
  4. Im vorgeheizten Backofen bei 180° C für ca. 35 Minuten knusprig backen, bis die Äpfel weich sind und das Crumble knusprig.
  5. Das Crumble warm servieren und wahlweise mit Hanf Nicecream servieren.

Durchschnittlicher Nährwertgehalt (pro Portion 100 g)

Energie267 kcal
Fett6,3 g
Kohlenhydrate42 g
Eiweiß9,0 g
Ballaststoffe 3,8 g
Zucker 32 g
DE
    0
    Warenkorb
    Warenkorb leerenZurück zum Shop
      Versandkosten berechnen
      Gutschein eingeben