Hanfmus-Sprossen Brot

Hanfnussbutter Sprossen Brot

Hanfmus Brot mit frischen Sprossen

Die Kombination aus Hanf Premium und frisch geernteten Sprossen machen dein Brötchen zum Champion. Insbesondere frisch geerntete Sprossen, wie z.B. Radieschen-, Brokkoli, Buchweizen- oder Hanfsprossen harmonieren bestens mit dem nussigen Aufstrich.
  • Mit hochwertigem Eiweiß → für Muskelaufbau, sättigt nachhaltig,
  • Omega-3 und Mineralstoffe → für Gehirn, Zellen & Immunsystem,
  • wertvolle Enzyme und sekundäre Pflanzenstoffe aus den Sprossen.

Hanfmus Sprossen Brötchen passen darüber hinaus ideal zu kaltem Buffet als eine gesunde Alternative zu klassischen belegten Broten.

 

Übersicht

Natürlich solltest du auch auf das richtige Brot achten, wir empfehlen dabei ein Vollkornbrot mit Roggen, Dinkel oder einem anderen Urkorn. Die absoluten Hanf-Fans finden dazu ein Hanfprotein Baguette Rezept in unserem Blog.

Hanfmus Premium und Sprossen sind vegan und glutenfrei, je nach Brot kann dies jedoch variieren.

Zutaten für Hanfmus Sprossen Brot

  • Hanfmus Premium
  • Frische Sprossen, wir empfehlen
    • Brokkolisprossen
    • Alfalfasprossen
    • Radieschensprossen
    • Hanfsprossen
    • Buchweisen-Sprossen
  • evt. Pfeffer und Salz

Zeitaufwand

Zubereitungszeit: 5 Minuten

Schwierigkeitsgrad

leicht

Zubereitung

  1. Brötchen mit Hanfmus bestreichen
  2. Nach Belieben mit Pfeffer und Salz verfeinern
  3. Abschleißend mit den frisch gespülten Sprossen krönen

Tipp: Wer keine Geduld zum Ziehen von Sprossen hat, kann genauso geschnittes oder geriebenes Gemüse auf die Hanfmus-Brötchen geben.

Durchschnittlicher Nährwertgehalt (pro 100 g)

Energie 273 kcal /1140 kJ
Fett 13,8 g
Kohlenhydrate 24,1 g
Eiweiß 9,7 g

Hanf Rezeptbuch geschenkt 😍

Hempions Rezept E-Book
€ 9,99
GESCHENKT

Mit über 50 einfachen Rezepten bringst du neuen Schwung und viele hochwertige Nährstoffe in deine Küche.

Scroll to Top